Startseite ProdukteEDOT PEDOT 126213-50-1

Organisches elektronisches Druckäthylen Dioxythiophene PEDOT der Grad-Chemikalien 3,4

Organisches elektronisches Druckäthylen Dioxythiophene PEDOT der Grad-Chemikalien 3,4

    • Organic Printed Electronic Grade Chemicals 3,4-ethylene Dioxythiophene  PEDOT
    • Organic Printed Electronic Grade Chemicals 3,4-ethylene Dioxythiophene  PEDOT
  • Organic Printed Electronic Grade Chemicals 3,4-ethylene Dioxythiophene  PEDOT

    Produktdetails:

    Herkunftsort: China
    Markenname: Bacavi
    Zertifizierung: ISO 9001:2008
    Modellnummer: EDT.99E.Y

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: unbegrenzt
    Preis: negotiation
    Verpackung Informationen: Plastiktrommel/Kartontrommel/-tasche
    Lieferzeit: 3 bis 10 Werktagen
    Zahlungsbedingungen: Verhandlung
    Jetzt kontaktieren
    Ausführliche Produkt-Beschreibung
    Klassifizierung: Phenoplastische Mittel CAS Nr.: 126213-50-1
    Reichweite PR#: 05-2118156116-47-0000 Molekulare Formel: C6H6O2S
    Synonyme:: EDT; 3,4-Ethylenedioxothiophene; AKOS BBS-00006360; 2,3-Dihydrothieno [3,4-B] - 1,4-DIOXIN; [1,4] DI P/N#: EDT.99E.Y
    Grad: Elektronischer Grad Geruch: sligtly unangenehmer Geruch
    Dichte: 1.34g/cm3 Lagerbedingung: Speicher in einem kühlen, trockenen Platz
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 35t pro Monat

     

    Organisches elektronisches Druckäthylen Dioxythiophene PEDOT der Grad-Chemikalien 3,4

     

     

    dioxythiophene 3,4-ethylene, alias ethylenedioxythiophene 3,4, gekennzeichnet als EDOT, farblos zur hellgelben Flüssigkeit, Schmelzpunkt von ℃ 10,5. Etwas löslich im Wasser, ℃ 20 unter den Bedingungen der Wasserlöslichkeit von 2.1g/von L, ein geringfügiger unangenehmer Geruch.

     

    BeiLi ist ein führender Hersteller von ethylenedioxythiophene 3,4 (EDOT) 126213-50-1, das die patentierte Technologie für das Produzieren der hoher Qualität EDOT hat.

     

     

    EDOT/3,4-Ethylenedioxythiophene Beschreibung

     

    Spektralanalytische und elektrochemische Studien der Oligomere deckten einige allgemeine Abhängigkeiten ihrer elektronischen Eigenschaften auf der Gesamtanzahl und der Position von EDOT-Gruppen auf. Es war die Anzahl von nachfolgenden EDOT-Einheiten eher als Gesamtzahl dieser Einheiten, die gefunden wurde, um den profundesten Effekt auf elektronische Energielücke und Konjugationslänge zu haben. Dieser Einfluss stammt vom besonders starken planarization, das aus dem konjugierten Rückgrat durch die Vereinigung von EDOT-Einheiten verursacht wird.

     

    Demgegenüber wurde Vereinigung von Thiopheneinheiten gefunden, um Verlust der angleichbaren Stabilisierung zu ergeben. Dieses Phänomen wurde unter Verwendung der natürlichen Bondaugenhöhlencomputerannäherung analysiert, die die überwiegend hyperconjugative Art der EDOT-bedingten angleichbaren Stabilisierung aufdeckte. Während kürzere Oligomere, in Übereinstimmung mit dem allgemeinen Konsens, gefunden wurden, um in Richtung zur elektrochemischen Polymerisierung träge zu sein wegen der niedrigen Reaktivität von elektrochemisch erzeugten Kation Radikal- und dicationsspezies, zeigte das längste Oligomer ein beispiellos leistungsfähiges electropolymerization, um einen stabilen Dünnfilm eines electroactive Polymers zu erbringen.

     

     

    EDOT/3,4-Ethylenedioxythiophene Spezifikation

     

    BeiLi-Marke CAS 126213-50-1 99,9% 3,4-Ethylenedioxythiophene EDOT verwendet die Technologiepatente, die von der Firma mit zuverlässiger Qualitätssicherung entwickelt werden. Unsere patentierte Technologie macht es einfach, das target-3,4-Ethylenedioxythiophene EDOT mit einem kurzen Weg, einer hohen Produktausbeute, milden Reaktionsbedingungen, Wertstoffen wie Rohstoffen und Lösungsmitteln, die zu erreichen groß Produktionskosten verringert und verringert die Emission des Abfalls, weniger Verschmutzung, mit guten Aussichten für industrielle Anwendungen.

     

    P/N# EDT.99E.Y Grad Elektronischer Grad
    Reinheit ≥99.90% Schmelzintervall 10.5ºC
    Wasser ≤0.1% Qualitätsstandard trifft Firmenspezifikation

     

     

     

    chemische Eigenschaften 3,4-ethylenedioxythiophene (EDOT)

     

    In Verbindung stehende Kategorien Organische und Druckelektronik, synthetische Werkzeuge und Reagenzien, Thiophen-Monomeren und Bausteine
    InChI-Schlüssel GKWLILHTTGWKLQ-UHFFFAOYSA-N
    Probe 99,9%
    Brechungskoeffizient n20/D 1,5765 (Lit.)
    BP °C 193 (Lit.)
    Dichte 1,331 g/ml bei °C 25 (Lit.)
    Speichertemp. 2-8°C

     

     

    Anwendung 3,4-ethylenedioxythiophene (EDOT)

     

    3,4-Ethylenedioxythiophene wird als Monomere verwendet, um die leitfähigen Polymere zu synthetisieren und verwendet als reductant in der Eintopfsynthese von Gold-nanoparticles von der chloroauric Säure, als Ausgangsmaterial, das in Palladium-katalysierten Mono- und BISarylierungsreaktionen benutzt wird und in der Synthese von konjugierten Polymeren und von Copolymeren, mit möglichen optischen Anwendungen. Es wird auch in der Redox- Tätigkeit, im electroactivity und in der Leitfähigkeit verwendet.

     

    Thiophen, alias thiofuran, ist ein zyklisches Mittel, das vier Kohlenstoffatome und ein Schwefelatom in einem Ring enthält. Er ist ein giftiges, ein brennbar, in hohem Grade reagierendes, farbloses flüssiges unlösliches im Wasser (löslich im Alkohol und im Äther) und Schmelzen bei 38 C, Blutgeschwüre bei 84 C. Er wird als löslicher und chemischer Vermittler verwendet. Seine Ableitungen sind in den Herstellungsfärbungen, in den Aromamitteln und in den pharmazeutischen Produkten weit verbreitet. Sie werden als Monomeren benutzt, um Kondensationscopolymere zu machen.

     

    Wegen der ausgedehnten PUelektronwolke überschneidet, organometallische Moleküle, oder aromatische oligometers wie Anthrazen weisen Halbleitereigenschaften auf. Leitfähige Polymere haben delokalisierte Bindungen verlängert, das elektrische Leitfähigkeit schafft, wenn die erzeugten Ladungsträger positive Ladung (Löcher) und negative Ladung (Elektronen) auf gegenüberliegende Elektroden sich bewegen lassen. Doping ist die absichtlichen Verunreinigungen in einem reinen Halbleiter, zum von Ladungsträgern zu erzeugen. Der Transport von Gebühren ist für Fluoreszenz und elektrische Energie verantwortlich. Diese können gut-bestellte dünne kristallene Filme bilden. Organische Halbleiter haben etwas Verdienste der Selbststrahlung, der Flexibilität, des Leichtgewichtlers, der einfachen Herstellung und der niedrigen Kosten. Organische Electroluminescencematerialien haben, zu die schnelle Entwicklung von photo-voltaischem und von Sichtgeräten wie organischen Solarzellen, biosensitizers, OLED (organischer Leuchtdiode), OTFT (organischem Dünnfilm-Transistor), tragbarer Anzeige und Epapier zu führen. Einige Beispiele von organischen Electroluminescencematerialien sind:

    • Oligomer-Elektrolumineszenz-Materialien
      • Aluminium 8-hydroxyquinoline
      • Anthrazen
      • Pentacene
      • Penyl-Substituent cyclopentadiene Ableitungen
      • Phthaloperinone-Ableitungen
      • Perylene-Ableitungen
      • Rubrene
    • Polymer-Elektrolumineszenz-Materialien
      • Polyanilines
      • Poly (p-phenylenevinylene) s
      • Poly (Thiophen) s
      • Poly (alkylfluorene) s
      • Poly (Acetylen) s

    3,4-Ethylenedioxythiophene ist eine Monomere für die Fertigung des konjugierten Polymers [Poly (3,4-ethylenedioxythiophene)] für die Anwendungen der Redox- Tätigkeit, des electroactivity und der Leitfähigkeit.

     

     

    Wettbewerbsvorteil

     

    1) Wir können Kunden mit „one-stop“ Packdienst, von der Forschung versehen, Entwicklung, Produktion, exportieren und so weiter.

    2) Starke R&D-Stärke ließ unsere Technologie in einem führenden Niveau für immer der Reihe nach Kunden mit besserem Service versehen.

    3) Wir haben ISO-Zertifikat, das die Kunden ließ, die zufrieden gestellt wurden und den zugesicherten Rest.

    4) Mehr als 20 Jahre Exporterfahrung, können wir Kunden mit mehr freiberuflicher Dienstleistung versehen.

    5) Mischung und verschiedene Produkte in EINEM PCL, erhöhen die Funktions-Leistungsfähigkeit für Kunden.

    6) Gleichzeitig hat BeiLi eine Niederlassung in Shanghai. Shanghai, ist eins des größten Hafens der Welt, bequem für die Kunden erbringen Logistikdienstleistungen.

     

     

    Kontaktdaten
    BeiLi Chemicals (Zhangjiagang) Co., Ltd.

    Ansprechpartner: lick

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

    Andere Produkte